Ofenpfannkuchen mit bunten Beeren - Für einen zuckersüßen Start in den Tag

Wir haben uns verliebt… und zwar sind wir neuerdings riesige Fans von Ofenpfannkuchen. Sie sind das perfekte Frühstücke für einen zuckersüßen Start in den Tag. Einfach ein paar frische Beeren dazugeben, vielleicht noch etwas Puderzucker oder Sirup und dann nur noch genießen.

Lust auf weitere süße Frühstücksideen? Dann schau doch mal bei unseren glutenfreien Pfannkuchen vorbei!

Ihr habt unser Rezept und/oder einen unserer Styling und Foto-Tipps ausprobiert? Hinterlasst uns hier doch einen Kommentar oder taggt uns auf Instagram @klara_anda_ida oder benutzt unseren Hashtag #klara_and_ida.

Dutch Baby-0001-2.jpg

Foodstyling

Obst und süße Gerichte gehören generell zu denen, die in Punkto Foodstyling recht dankbare Modelle sind. Allein schon aufgrund seiner Farbe, aber auch aufgrund seiner Form und Textur ist Obst sehr fotogen und eine wunderbare Bereicherung in Food Fotos. Ohne die Beeren würde unser Ofenpfannkuchen erstens nicht so gut schmecken und zweitens auch bei weitem nicht so gut aussehen.

Um zusätzlich das Styling noch etwas aufzupeppen, haben wir die Erdbeeren in Spalten geschnitten, so sieht man das spannende Innere der Erdbeeren. Zusätzlich haben wir das Erdbeergrün für einen zusätzlichen Farbklecks an der Frucht belassen. Natürlich trägt auch der Puderzucker seinen Teil dazu bei, das ganze Arrangement möglichst lebendig und appetitlich erscheinen zu lassen. Sobald man allerdings Puderzucker verwendet ist Eile geboten, denn der Puderzucker verschwindet schnell und wenn man dann immer mehr Puderzucker verwendet, wird das Gericht schnell matschig und unappetitlich.

Noch ein kurzes Wort zu den Props: Da der Pfannkuchen mit den Beeren an sich schon relativ unruhig ist haben wir nur wenige Props verwendet. Die Blumen sind da um die Assoziation ‘Frühling’ zu erwecken. Darüber hinaus haben wir lediglich ein paar Gabeln und ein kleines Gefäß für den Sirup mit im Bild platziert, um die erweiterte Story zu erzählen.

Bewegung im Bild….

Bewegung im Bild….

schafft zusätzlich Spannung.

schafft zusätzlich Spannung.

Rezept

Zutaten

120g Mehl

3 Eier

180ml Milch

1 Prise Salz

3 EL Butter, geschmolzen

Zum Servieren:

Puderzucker, gemischte Beeren

 

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Mehl, Eier, Milch, Salz und 2 EL Butter mit dem Rührstab ordentlich verrühren.

Die restliche Butter in einer ofenfesten Pfanne bei starker Hitze auf dem Herd erhitzen. Den Teig in die Pfanne geben und dann sofort in den Ofen stellen. Den Pfannkuchen so lange im Ofen lassen, bis er eine goldbraune Farbe hat und die Ränder an den Seiten aufgegangen sind. Das dauert ungefähr 15 bis 20 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen und mit Beeren und Puderzucker servieren.

Dutch Baby-0001.jpg